flasch au lait
  Startseite
  Über...
  Archiv
  shop
  auftritte
  literatur
  fotos: konzert
  fotos: backstage
  der "flasch au lait"
  tagebuch
  ulligunde
  vronhilde
  annagard
  konsiska
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  annagard
  poetro


http://myblog.de/flaschaulait

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


josef
( -/- )
24.10.07 18:41
habs mit dem GB probiert aber vielleicht war die Nachricht zu lange. was weiß ich. habs als E-mail nochmal geschickt. würd mich über eine Antwort freuen.



teresa
( / Website )
17.4.07 22:10
hej -
speziell jetzt an anna und coens!
Lange nciht gesehen ( coens zuletzt pcknick unter garage des hotel sacher und anna ...ja 2sek. gespräch an salzach )
Würd mich ( und Lucia auch) sehr freuen, euch mal wieder spielen zu hören , bis bald ihr
lg teresa



fio-vronhilde
( -/- )
4.2.07 21:27
hi!
undddd??? weiss man schon mehr? ich bin gespannt und aufgeregt und faende es sehr toll!!!
uebrigens komm ich am 10.02. um 13uhr 29 am Hbf Sbg an!!! also holt mich alle ab :P naaa, eh nicht. aber ich wohn dann wieder in sbg, fuer ein halbes jahr, also, fans, freuts euch
gruesse
vronhilde-fiona



el Oso
( -/- )
4.2.07 13:02
ps: ich meinte natürlich ´´ Salut ihr lieben Flaschen´´
was zwar jetzt auch nicht unbedingt sehr positiv klingt, aber durchaus gemeint ist.



el Oso
( -/- )
22.1.07 00:25
Slut ihr lieben Falschen
Sieht voläufig so aus, das der Termin schon zu 80% steht. Da feheln zwar noch 20 aber ich denke lieber frag ich schon früh damit man sich darauf einstellen könnte bzw. mal zu überlegen beginnen kann.
Wir checken noch die Schlafgelgenheiten und wie wir das mit dem Hinfahren machen werden von wegen Zug Gruppenticket oder Autos ung Fahrgemeinschaften bilden. Und natürlich auch ob die Sache dan auch läuft, bin aber sehr zuversichtlich. Sollte das ganze fix sein oder sich am Datum was ändern, oder im schlimmsten Fall alles ins Wasserfallen, dann meld ich mich natürlich.
Ihr könntet ja so lieb sein und mir bescheid sagen sollte jemand eine Schlafmöglichkeit selbst haben und die auch Wahrnehmen können/ wollen. ?Weiß ja nicht ob ihr lieber bei einer Freundin oder dem ganzen anderen Haufen schlafen wollt.
Muss mit meinem Bruder da noch reden wie viel Raum er mir zur verfügung stellen kann. So eine Aftershow party wär ja grundsätzlich was feines. Und wenn sich die Leute in alle vier Winde verstreuen können wir uns ja davor noch irgenwie wohin hauen je nach Wetter oder Lokalität. Vieleicht ein anschließendes Flaschenkonzert im Unipark oder vorm goldenen Dachl.

Was das Programm betrifft, muss ich gestehen, dass ich noch am Konzeptüberlegen bin und da deshalb noch wenig sagen kann. Werd ich aber noch machen, auch wenn ich von vornherein überzeugt bin, dass ihr das super machen werdet.

Wie auch immer. sage bescheid wenn ich mehr weiß. meldet euch bei Fragen oder Wissen.
liebe Grüße der Bär

Ps: wollte eigentlich eine E-mail schreibe (darum auch so lange), aber da ich gelese habe, dass euer Gästebuch euch natürlich ausgenommen so einsam ist, mach ich das einfach so. Außerdem können es dan alle lesen.

Pps: sollte ich mich beim Termin vertan haben ganz wichtig es wäre der Freitag der 16. März. Und am Freitag ist immer gratis Eintritt im Treibhaus, das heißt die Bude wird ziemlich voll werden Hui buh.



 [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung